Einladungen Kommunion

Einladungen Zur Kommunion

 

Anlässlich meiner heiligen Erstkommunion wollen wir ein schönes Fest feiern. Ich lade Euch/Dich aus diesem Grund ein, mit mir den Tag zu verbringen. Termin: .... Uhrzeit....... Ort: .................. Ich erwarte Euch/Dich mit Freude.


Am .......... werde ich meine heilige Kommunion empfangen. Gern möchte ich meine Freunde und Familie dabei haben und würde mich freuen, wenn Du/Ihr meiner Einladung folgen würdet. Ich erwarte Euch/Dich dann zu oben genanntem Termin gegen .......... Uhr an der .......... Kirche


Ich lade Dich und Deine Familie ein, mit mir gemeinsam meinen Tag, den Empfang der heiligen Kommunion zu feiern. Dazu erwarte ich Dich/Euch am ......... gegen ........... Uhr an der ............ Kirche.


Bitte kommt am ..........gegen....... zur ........... Kirche. Endlich empfange ich meine heilige Kommunion und dazu möchte ich Dich/Euch gern an meiner Seite wissen. Dieser Tag soll mein schönster sein und deshalb lade ich Dich/Euch recht herzlich ein.



Ich lade Dich/Euch ganz herzlich zu meiner heiligen Kommunion ein.
Diese findet am ........ gegen ......... Uhr in der .................... Kirche nach dem Gottesdienst statt. Danach wollen wir den Tag bei fröhlichem Zusammensein mit Essen und Trinken verbringen. Bitte feiert mit mir. Ich würde mich sehr freuen.


Endlich ist es soweit. Ich bin bereit, die heilige Kommunion zu empfangen.
Ich würde mich freuen, wenn Du/Ihr diesen besonderen Tag gemeinsam mit mir verbringen würdet.
Bitte kommt am .............. gegen ............ Uhr zur ..................... Kirche.


Die heilige Kommunion ist für mich ein ganz besonderer Tag. Den möchte ich gern mit Dir/Euch zusammen verbringen. Ich lade Dich/Euch ein, am ............... gegen ........... Uhr meine Gäste zu sein. Meine Kommunion findet in der ................... Kirche statt. Im Anschluss daran wollen wir den restlichen Tag in der ............................... Gaststätte verbringen.


Meine erste heilige Kommunion steht nunmehr bevor. Dieser Tag ist für mich etwas ganz besonderes. Ich bin einen kleinen Schritt auf dem Weg zum Erwachsen werden gegangen. Diesen Tag möchte ich gern mit meinen Freunden und meiner Familie verbringen. Ich lade Dich/Euch daher am ................. gegen ................ Uhr in die ................... Kirche ein. Bringt bitte die beste Laune und schönes Wetter mit.


Die heilige Kommunion ist etwas ganz besonders. Endlich bin auch ich für diesen Schritt bereit und  möchte dieses besondere Geschehen mit meinen Freunden und meiner Familie gebührend feiern. Bitte richte/t es ein, an diesem Tag nur für mich da zu sein. Ich würde mich sehr darüber freuen. Meine Feier findet am ............... gegen ............. Uhr in der ........................... Kirche statt. Danach wollen wir uns bei schönem Wetter in unserem Garten vergnügen oder bei uns zu Hause.


Meine erste heilige Kommunion steht jetzt bevor. Da ich diesen mit Dir/euch und meiner gesamten Familie verbringen möchte, lade ich Dich/euch hiermit recht herzlich ein. Der Termin ist der ............ gegen ................. Uhr in der ................... Kirche. Bitte finde/t Dich/Euch dort ein und seid meine und meiner Eltern Gäste. Im Anschluss möchten wir in der .................................... Gaststätte das Fest ausklingen lassen.

 

 

Liebevoll selbstgestaltete Einladungen zur Kommunion

Jahr für Jahr freuen sich die Kinder auf ihren besonderen Tag. In gläubigen Familien spielt die Kommunion eine sehr wichtige Rolle und an diesem Tag muss einfach alles perfekt sein. Dazu gehören nicht nur die passenden Kleider für die Mädchen und Anzüge für die Jungs, sondern auch bei der Feier danach muss alles stimmen. Neben dem Essen muss sich auch um die Gäste gekümmert werden. Passende Einladungen für die Kommunion sind also gefragt.

Hier hat man in den Geschäften eine große Auswahl an verschiedenen Karten. Diese sind nicht nur unterschiedlich gestaltet, sondern haben oft auch noch schöner Verzierungen und nette Sprüche die zu dem Event passen. Wer also zu einfachen Einladungskarten greifen möchte sollte sich im nächsten Schreibwarenladen beraten lassen. Wer es hingegen etwas edler möchte, kann auch der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und bei dem Design der Einladungskarten für die Kommunion mit entscheiden. Es gibt viele Druckereien, die auch Karten anbieten. Dabei wählt man die Farbe und die äußere Gestaltung und Sprüche selber aus. Das macht aus der Karte etwas ganz besonderes und zeigt auch den Gästen wie wichtig dieser Tag doch ist. Zum anderen greifen viele aber auch selbst zu Bastelmaterial und gestalten die Karten von Hand. Dies ist vor allem eine schöne Idee, wenn es sich um eine Feier im kleinen Kreise handelt. Natürlich ist dies mit einer Menge Arbeit verbunden, aber die kann auch Spaß machen.


Die Kommunion ist bei den heranwachsenden Kindern, die getauft wurden und sich fest mit dem katholischen Glauben verbunden fühlen, eine wichtige Zeremonie in ihrem Leben. Darunter versteht man die eucharistischen Gaben, deren Austeilung und Empfang, das Abendmahl in der kirchlichen Gemeinschaft. Das Verständnis der Heiligen Kommunion setzt die Kenntnis des Dogmas der Transsubstantiation voraus. Es ist ein Ausdruck der Einheit zwischen dem Auferstandenem und den Gläubigen. In vielen Familien ist die Kommunion ein besonderes Fest, das einer Hochzeit gleich gestellt wird. Umfangreiche Vorbereitungen sind für diesen eindrucksvollen Tag erforderlich. Das Kind bereitet sich nicht nur im Kommunionsunterricht auf dieses Ereignis vor. Ebenso wichtig ist die Einbeziehung bei den häuslichen Festvorbereitungen.

Familienmitglieder und Freunde sollten bei diesem bedeutsamen Augenblick dabei sein. Einladungen für die Kommunion werden verteilt oder verschickt. Besonders ansprechend sind liebevoll gestaltete Motive von dem Kommunionkind. Es ist eine einheitliche Gestaltungsidee von den Einladungskarten, über die Tischdekoration (Menükarte, Platzkärtchen o.a.) bis zu späteren Danksagungen empfehlenswert. Wichtig ist dabei die Fantasie der Kinder, die dezent in eine dem Anlass würdige Form gebracht wird.

Es kann der kirchliche Gedanke die Grundlage für die Einladungen zur Kommunion sein oder die Natur regt zu Gestaltungsideen an. Kunterbunte Motive, die zu einem Kindergeburtstag passen, sind bei diesem Anlass absolut fehl am Platz. Wird nach der Zeremonie in der Kirche ein besonderes Highlight geplant, kann dieses Motiv (Ausflug mit der Kleinbahn, Bootspartie, Radtour in die Natur, Schlossbesichtigung u. ä.) ebenfalls auf den Einladungen zur Kommunion und ein kleiner Ablaufplan mit Zeitangaben erscheinen. So können sich alle Gäste gut auf diesen feierlichen Tag vorbereiten. Ein feierlicher Spruch auf den Einladungen zur Kommunion, der sich auf dieses Ereignis bezieht, rundet den Eindruck ab. Wer bei der Textgestaltung Anregungen sucht, der kann in vielen Sprüche-Büchern oder auf verschiedenen Internetseiten Ideen sammeln. Dann werden Eltern und Großeltern ebenfalls hilfreich zur Seite stehen.

Eine elegante Möglichkeit ist die Einladungen zur Kommunion als Klappkarte mit Einlagenbogen zu gestalten. Das Basteln und Gestalten vieler Karten ist mühevoll. Der bewundernde Blick der Gäste belohnt später diesen Fleiß. Der Einlagenbogen kann dann mit einer schönen Computerschrift strukturiert werden. Ein dekoratives Band vereint beide Teile.

 

Ähnliche Beiträge

Sucht man nach einer Fürbitte für eine Kommion, welche man
Immer wieder gibt es besondere Anlässe im Leben, zu denen
Anrede, zum Fest deiner Ersten Heiligen Kommunion
 Anlässlich meiner heiligen Erstkommunion wollen wir
 Bei allen Freunden und Verwandten will ich mich gar
Ein weiterer Meilenstein in meinem Leben zu Gott wurde
Zu deiner Konfirmation / Kommunion wünschen wir dir alles
Nun stehst Du fest im Glauben brauchts dafür Kraft und Mut