Kinderreime

Glitzerstaub und Sternenfarben
flitzen durch die Lüfte.
Hurtig Kinder in den Garten,
haltet ganz fest eure Mütze
für all die tollen Spielgefährten.


Spring, Spring, Spring,
spring, soweit du kannst,
nimm die Beine hoch und
spring, soweit du kannst.


Ein Hase hüpfte durch das Feld,
wollte Rüben, aber wo nur pflügen?
Er fragte eine kleine Maus:
"Sag, wie sehen die denn aus,
die Rüben, die ich suche?"

Die Maus überlegte und hob die Pfote:
"Eine Rübe, die ist schlank und voller Röte
und manchmal etwas gebogen.
Am Haupte trägt sie grünes Haar,
das schaut heraus und verrät dir ihren Platz."

Der Hase tanzte wild und lachte,
bedankte sich herzlich bei der Maus,
erfreut über so viel Gedachtes,
ging er fort und lebte von nun an in Saus und Braus.


Eine kleine Raupe
hing an einem Ast,
hing dort schon sehr lange,
einen Tag und eine Nacht.
Dann ganz plötzlich wie verzaubert,
trat empor ein wunderschöner Blauer.


Ein Bäcker bäckt schon in der Früh
ganz viele Brote und auch Kuchen.
Dazu braucht er ganz viele Eier,
Wasser, Zucker, Mehl und einen Ofen.

Ei, wie fein,
ei, wie fein,
wir danken dir für deine leckeren Zaubereien.


Morgens klopft es an dein Fenster und
will hinein in dein kleines Reich,
will vertreiben die Gespenster und
dich holen aus deinem tiefen Traumreisereich.

Erst ein Äuglein, dann zwei Äuglein,
dann ein müdes Mündelein,
dann zwei Händchen, dann zwei Füßlein,
ei, was blitzt da unter'm Deckelein?

Es ist die Sonne, die da schmunzelt
und dich an der Nase kitzelt.
Drum husch, hüpf aus dem Bett hinein
in des Tages wunderbares Allerlei.


Eine Katz und eine Maus
rennen ganz schnell um das Haus,
rennen wie ein Pfeil und Bogen
um so manche steile Kurven.

Eine Katz kann hoch hinaus,
aber niemals tief ins Mausehaus.

 

Es ist allgemein bekannt, dass Kinder es sehr gerne haben, wenn man ihnen etwas vorträgt oder vorliest. Dies können Geschichten und Märchen, aber auch ein kleines Theaterstück sein. Die Kinder haben daran ihren Spaß und können ihren Wort-, und Sprachschatz erweitern. Besonders Kinderreime prägen sich den Kleinen sehr gut ein. Sie finden Gefallen daran, wie gleichklingende Worte in den Kinderreimen verwendet werden. Durch den Gleichklang mancher Worte sind Reime besonders schnell zu verstehen. Viele Kinder werden versuchen, ebenfalls kleine Reime zu erstellen.  inderreime findet man in Kinderbüchern, oder in Büchern, die speziell Kindern vorgetragen werden sollten. Meistens sind Altersklassen angegeben, für die bestimmte Kinderreime besonders geeignet sind. Natürlich sollte man sehr kleine Kinder nicht mit besonders anspruchsvollen Reimen überfordern.

Auch im Internet sind Kinderreime auf verschiedenen Seiten in einer sehr großen Auswahl vorhanden. Es können hier passende und gefallende Reime ausgesucht und ausgedruckt werden. Wenn ein bisschen Talent vorhanden ist, macht es sicher auch Spaß, selbst einige Kinderreime zu kreieren. Eventuell kann hierbei auf das aktuelle Leben des Kinderpublikums eingegangen werden. Wenn die Kinder merken, dass über sie und ihr Leben Kinderreime erstellt wurden, werden sie besonders begeistert sein. Es werden sehr viele Nachfragen und Überlegungen angestellt werden. Man kann sich an manchen Tagen mit ihnen zusammensetzen und die Erstellung der Kinderreime mit ihnen üben. Hierbei wird sicher viel Gelächter und eine allgemein gute Stimmung aufkommen. Die Reime, die die Kinder selbst erstellt haben, sollte man aufheben. Bei so manchem späteren Familienfest wird ein großes "Kind" schmunzelnd und fasziniert seine früheren Kunstwerke betrachten. Das Vorlesen wird sicher Heiterkeit hervorrufen.

Wer richtig Spaß und Interesse an der Erstellung der Kinderreime gefunden hat, kann eventuell beginnen, eigene Sammlungen zu erstellen und diese anderen Leuten zur Verfügung zu stellen. So kann man mit seinem Hobby sehr vielen Leuten eine Freude machen. Die Kunstwerke werden in einer Sammlung immer weiterleben.

 

Ähnliche Beiträge

Unterwelt Düster und einsam sind sie doch alle, von
Reime zur Hochzeit Der Hochzeitstag ist ohne Frage einer
Das SchönsteFür eine Frau ist das schönste Streben, einem
Glitzerstaub und Sternenfarben flitzen durch die Lüfte.
Der Täufling heut' die Hauptperson bringt Eltern, Familie
GeburtstagsreimeFreundliche Texte Versammelt haben sich
Vollendet nun sind 50 Jahr, und da wird auch dem Letzten
Lebe zufrieden und froh wie im Haar der kleine Floh. Bleibe