Trauersprüche

Leise ging er von uns fort,
aber nicht weit, ganz nah ist er stets dort,
wo sich Gedanken und Gefühle berühren
und uns gemeinsam in Erinnerungen führen.



Ein tiefer Schmerz geht durch das Herz,
er läßt keine Ruh, er zerrt und zerrt,
die Sehnsucht, sie zerreißt das Leben,
nach dem Menschen, der uns gegeben.



Seine Zeit war nun gekommen,
um Abschied zu nehmen,
seine Zeit, um uns alles zu geben,
an der Weisheit, die er mit all seiner Liebe,
mit all seinem Wesen
hinterlassen hat in unserem Leben.



In den schlimmsten Minuten,
in der tiefsten Trauer
ist die Tiefe deiner Worte
das Höchste, was ich je gewonnen.



Die Worte, die den Verlust beschreiben,
haben niemals die Kraft,
als mein Gefühl, was dich begleitet.
Den Menschen aufzugeben, den man geliebt,
ist das Schwerste, was uns hier auf Erden geschieht.



Der Tod ist nicht das Ende,
sondern kann der Anfang einer weiteren Reise auf zum Himmel sein.



Der Tod ist ein Zustand, den alle fürchten,
nur manchmal nicht der, der ihn auf sich bürdet,
der ihn nimmt, weil er weiß, dass seine Zeit gekommen,
weiß, dass dies nur ein weltliches Herausgenommen
aus einer Welt, die nun nicht mehr sein ist,
in eine andere Welt, wiederaufgenommen,
in des tiefen und reichen Ursprungskraft.



Der Mensch kraftvoll, stark und mutig
scheut den Tod, weil das Wissen darüber so wenig erscheint,
aber der Weg geht nicht an ihm vorbei.
Das Wissen ist nicht der Weg,
sondern manchmal erst der Zustand,
dass er ihn geht.

Es verlangt ganz oft die Stärke und den Mut,
diesen Menschen gehen zu lassen,
nicht mit unserer Not des Verlustes, sondern mit dem Mut
des tiefen Gedenkens.



Die Stärke liegt oft nicht in der Tiefe des Schmerzes, die wir spüren,
sondern den Menschen gehen zu lassen, um zu betrauern,
was ganz tiefe Liebe ist,
nun nicht mehr körperlich,
sondern ewiglich seelig ist.



Nur die Erinnerung wird das Tor zu dir sein,
dein Herz und deine Zuneigung die Nahrung für mein Herz sein.
Diese Gaben, für die ich dir danke,
sind der Weg in des bunten und farbenfrohen Lebensglanze.
In tiefer Dankbarkeit und Liebe.



Du bist zwar aus unserer Welt gegangen,
aber der Tod ist ein Wort, ein Zustand,
der niemals die Kraft der Erinnerung und des Gedenkens an dich,
als Menschen überwindet.

 

Ähnliche Beiträge

GenesungswünscheAlles Liebe möge Dich begleiten und alle
Bleib bei mir! Geh nicht fort, an einem fremden Ort! Bleib
Hört ein Herz mal auf zu schlagen sollst nicht jammern,
Schade wenn es das Ende wär', wenn jetzt das Ende ist.
Liebe/r ........... mit tiefen Bedauern haben wir davon
Wir bedanken uns für den Zuspruch, den wir erhalten haben